Impressum und Datenschutzerklärung

© 2014 by Richard von Schierling.com  Proudly created with Wix.com

Über den Autor

Richard Geiger alias Richard von Schierling ist heute 56 Jahre alt.
Ursprünglich kommt er aus Fürstenfeldbruck. Vor ca. 18 Jahren ist er mit seiner Familie nach Schierling, einer schönen Markt-Gemeinde in der Nähe von Regensburg gezogen.

 

Vor ca. 15 Jahren verlor er seine Frau an Krebs.
 

Er hat zwei Töchter mit 28 und 24 Jahren und bereits zwei Enkel mit 1 und 6 Jahren.
 

Richard war und ist über Jahre in leitenden Management-Positionen bei großen deutschen wie amerikansichen Software-Firmen beschäftigt. Heute unterstützt er als selbstständiger Berater das internationale Business-Development bei einem deutschen Hersteller von Industrie-Computern und ist Partner bei einem belgischen Unternehmen das in den nächsten Monaten den Video-Content-Markt mit einem neuartigen Produkt begeistern möchte
 

Mit dem Schreiben fing er vor ca. 6 Jahren an.
 

Sein erster Roman "Die Schaukel meiner Kindheit" ist ein sehr privates Dokument seiner verstorbenen Frau an ihre Kinder.
"Ich wollte die Gedanken, das Erlebte, einfach die Jugendgeschichte meiner Frau für Ihre Kinder aufschreiben. Nachdem sie es nicht mehr erzählen kann, soll das Buch diese Aufgabe übernehmen und ihr ein kleines Denkmal setzen".
"Elefanten küsst man nicht" war zunächst als Tagebuch gestartet und entwickelte sich über drei Jahre zu einem Roman. Allerdings hat der Autor nicht alle Geschichten selbt erlebt, sondern auch Erzählungen anderer Menschen, die er persönlich kannte, mit eingebaut.

 

Heute tut der Autor was er immer noch am besten kann. Eine neue Firma mit aufbauen, ein sensationelles Produkt vermarkten, Bilder malen, Klavier üben und sich seinen Kindern und Enkelkindern widmen.